1837 Vogelarten in Peru

 

Beim Wettbewerb für Vogelbeobachter «Birding Rally Challenge» wurde von der englischen Ornithologengruppe Forest Falcon ein Vogel entdeckt, der bis jetzt in Peru nocht nicht gesichtet wurde. Diese neue Vogelart erhöht die in Peru registrierten Vogelarten auf 1837.

Der Schwarzsegler, mit dem wissenschaftlichen Namen Cypseloides niger, aus der Gattung der Segler (Apodidae), ist ein aus Nordamerika bekannter Zugvogel, doch war bis jetzt nicht bekannt, dass er in Peru den nördlichen Winter verbringt.

Internetseite des Wettbewerbs: http://www.birdingrallychallenge.com.

 




Reiseprogramme zum Nacherleben dieses Wettbewerbs:

Beobachten von Vögeln: Lima, Machu Picchu, Urwald und Gebirge

Beobachten von Vögeln: Machu Picchu


Beobachten von Vögeln: Reserva Amazónica


Vogelarten Reserva Amazónica

Vogelarten Machu Picchu




Home

Aktuelles
Peruanertriel – Gedicht
Weltrekord: 354 Vogelarten
Big Day im peruanischen Norden
Beobachtung von Vögeln im Unbekannten
Ergebnis der Rally Nor Amazon 2014
World Birding Rally Nor Amazon 2014
Inkaterra Birding Rally Challenge 2013 – Ergebnis
Birding Rally Challenge 2013 – Inkaterra
Empfang der Wandervögel
«Birding Rally Challenge 2013» – Ergebnis
«Birding Rally Challenge 2013» – Programm
«Birding Rally Challenge 2013» in Nordperu
Videos der «Birding Rally Challenge 2012»
Ergebnisse Birding Rally Challenge 2012
1837 Vogelarten in Peru
Wettbewerb für Vogelbeobachter

Programme zum Beobachten von Vögeln

Vogelarten in Peru

Vogelstimmen

Perus besondere Vögel


Peru-Spiegel-Mail

Impressum





Peru Travel World      
  Facebook  
 
Bookmark and Share
  Unsere Websites

Newsletter

Peru-Spiegel-Mail
 
Loading