Big Day im peruanischen Norden

 

Das «Santuario Nacional Los Manglares de Tumbes» und der Nationalpark «Cerros de Amotape» in Piura, sind die ausgewählte Naturgebiete im peruanischen Norden für den als «Big Day» bekannten Wettbewerb im Beobachten von Vögeln.Beobachtung von Vögeln

Zu diesem «Big Day Tumbes» werden die sechs besten Teilnehmer an einem Qualifikationspiel erwartet, das in der Facebook-Seite «Visit Peru» (www.facebook.com/visitperu) zur Verfügung steht. Den Siegern werden alle Kosten zur Teilnahme am Wettbewerb am 17. September bezahlt. Sie werden von einem Führer und zwei Experten im Beobachten von Vögeln begleitet, die beim Erkennen und Registrieren der gesichteten Vögel behilflich sein werden.

Bis jetzt wurden drei Big Days durchgeführt. Der erste im November 2014 im Nationalpark Manu, wo 186 Vogelarten beobachtet wurden. In diesem Jahr waren es zwei Wettbewerbe in Arequipa und Tingo María, mit 140 bzw. 188 gesichteten Vogelarten.

 

September2014

Mangroven

Amotape

 

Quelle und Fotos: ANDINA




Beobachten von Vögeln: Machu Picchu

Beobachten von Vögeln: Reserva Amazónica


Vogelarten Reserva Amazónica

Vogelarten Machu Picchu




Home

Aktuelles
Weltrekord: 354 Vogelarten
Big Day im peruanischen Norden
Beobachtung von Vögeln im Unbekannten
Ergebnis der Rally Nor Amazon 2014
World Birding Rally Nor Amazon 2014
Inkaterra Birding Rally Challenge 2013 – Ergebnis
Birding Rally Challenge 2013 – Inkaterra
Empfang der Wandervögel
«Birding Rally Challenge 2013» – Ergebnis
«Birding Rally Challenge 2013» – Programm
«Birding Rally Challenge 2013» in Nordperu
Videos der «Birding Rally Challenge 2012»
Ergebnisse Birding Rally Challenge 2012
1837 Vogelarten in Peru
Wettbewerb für Vogelbeobachter

Programme zum Beobachten von Vögeln

Vogelarten in Peru

Vogelstimmen

Perus besondere Vögel


Peru-Spiegel-Mail

Impressum





Peru Travel World      
  Facebook  
 
Bookmark and Share
  Unsere Websites

Newsletter

Peru-Spiegel-Mail
 
Loading